Ein Vodcast mehr: Guido Westerwelle im Bild

Montag, 15. Januar 2007
Seit zehn Tagen gibt es jetzt TV Liberal, den Video-Podcast der FDP-Bundestagsfraktion. Der erste Beitrag erntet in den (erlaubten!) Kommentaren Kritik an Schnitt, Inhalt und Technik, aber Lob für die Idee an sich. Die Spreeblicker wiederum freuten sich so sehr, dass sie eine eigene Version bastelten.

Web 2.0 bei Politikern und Parlamentariern

Donnerstag, 21. Dezember 2006
Nach langer Zeit ein neuer Eintrag. Eigentlich wollte ich mit der Veröffentlichung der Präsentationen zu den jeweiligen Seminarsitzungen warten, bis mir alle zur Verfügung stehen. Das hat nicht geklappt, deswegen jetzt einige einzelne Nachträge.

Ich fange mit Stephan Kühls Vortrag über Politiker und Parlamentarier im Netz vom 27. November an. Die Präsentation gibt es zum Download als PDF-Datei (ca. 0,5 Mb).

Die Regierung bloggt - zum Teil

Donnerstag, 30. November 2006
Am Montag im Seminar noch festgestellt, dass Web 2.0 in der Kommunikationsstrategie der Bundesregierung keine Rolle zu spielen scheint, startet gestern das Arbeitsblog. Gefüllt wird es von Kajo Wasserhövel, Staatssekretär im Arbeitsministerium. Thematisch geht es um den demografischen Wandel und seine Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Kommentare sind möglich - wir dürfen gespannt sein, ob und wie moderiert wird. Bei Volker Kauder scheint man ja mit beleidigenden Kommentaren keine Probleme zu haben, um ein Beispiel vom Montag aufzugreifen.

Via Lummaland

PS und OT: Ich hätte die Präsentationen vom Montag ja schon hier veröffentlicht, aber mir fehlen noch zwei...

Politik 2.0

Mittwoch, 22. November 2006
Einen lesenswerten Artikel hat Monika Porrmann verfasst. Dabei geht es um ein im Internet aufgetauchtes Video, das die frisch gekürte französische Präsidentschaftskandidatin Ségolène Royal in schlechtem Licht erscheinen lässt. Daran schließt sich die Frage an, wie Online-Medien die Politik künftig verändern.

Netter Service: Der Artikel beruft sich auf einige Blogger, deren Beiträge dankenswerterweise auf verlinkt wurden.

Gefunden vom Blogboten

Auch andere Studenten forschen II

Dienstag, 14. November 2006
Gestern die Nachricht, dass Online-Journalismus-Studenten aus Darmstadt das Web 2.0 unter die Lupe nehmen wollen. Heute nun der Hinweis auf Roland Gramling, der im Dezember seine Abschlussarbeit mit dem Thema "Der Kandidat ist online! Politische Kommunikation im Internet" beenden will. Steffen Büffels Wunsch, die Arbeit im Web veröffentlicht zu sehen, kann sich nur angeschlossen werden.

Politiker vs. Blog(s)

Montag, 6. November 2006
Diese Geschichte veranschaulicht, wie sich Politiker in der Blogosphäre unbeliebt machen können - und sagt auch etwas über den Umgang eines bestimmten Politikers mit Bloggern aus.

Partizipation oder Illusion? - Artikel mit Tag Politiker

Ein Vodcast mehr: Guido Westerwelle im Bild

Montag, 15. Januar 2007
Seit zehn Tagen gibt es jetzt TV Liberal, den Video-Podcast der FDP-Bundestagsfraktion. Der erste Beitrag erntet in den (erlaubten!) Kommentaren Kritik an Schnitt, Inhalt und Technik, aber Lob für die Idee an sich. Die Spreeblicker wiederum freuten sich so sehr, dass sie eine eigene Version bastelten.

Web 2.0 bei Politikern und Parlamentariern

Donnerstag, 21. Dezember 2006
Nach langer Zeit ein neuer Eintrag. Eigentlich wollte ich mit der Veröffentlichung der Präsentationen zu den jeweiligen Seminarsitzungen warten, bis mir alle zur Verfügung stehen. Das hat nicht geklappt, deswegen jetzt einige einzelne Nachträge.

Ich fange mit Stephan Kühls Vortrag über Politiker und Parlamentarier im Netz vom 27. November an. Die Präsentation gibt es zum Download als PDF-Datei (ca. 0,5 Mb).

Die Regierung bloggt - zum Teil

Donnerstag, 30. November 2006
Am Montag im Seminar noch festgestellt, dass Web 2.0 in der Kommunikationsstrategie der Bundesregierung keine Rolle zu spielen scheint, startet gestern das Arbeitsblog. Gefüllt wird es von Kajo Wasserhövel, Staatssekretär im Arbeitsministerium. Thematisch geht es um den demografischen Wandel und seine Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Kommentare sind möglich - wir dürfen gespannt sein, ob und wie moderiert wird. Bei Volker Kauder scheint man ja mit beleidigenden Kommentaren keine Probleme zu haben, um ein Beispiel vom Montag aufzugreifen.

Via Lummaland

PS und OT: Ich hätte die Präsentationen vom Montag ja schon hier veröffentlicht, aber mir fehlen noch zwei...

Politik 2.0

Mittwoch, 22. November 2006
Einen lesenswerten Artikel hat Monika Porrmann verfasst. Dabei geht es um ein im Internet aufgetauchtes Video, das die frisch gekürte französische Präsidentschaftskandidatin Ségolène Royal in schlechtem Licht erscheinen lässt. Daran schließt sich die Frage an, wie Online-Medien die Politik künftig verändern.

Netter Service: Der Artikel beruft sich auf einige Blogger, deren Beiträge dankenswerterweise auf verlinkt wurden.

Gefunden vom Blogboten

Auch andere Studenten forschen II

Dienstag, 14. November 2006
Gestern die Nachricht, dass Online-Journalismus-Studenten aus Darmstadt das Web 2.0 unter die Lupe nehmen wollen. Heute nun der Hinweis auf Roland Gramling, der im Dezember seine Abschlussarbeit mit dem Thema "Der Kandidat ist online! Politische Kommunikation im Internet" beenden will. Steffen Büffels Wunsch, die Arbeit im Web veröffentlicht zu sehen, kann sich nur angeschlossen werden.

Politiker vs. Blog(s)

Montag, 6. November 2006
Diese Geschichte veranschaulicht, wie sich Politiker in der Blogosphäre unbeliebt machen können - und sagt auch etwas über den Umgang eines bestimmten Politikers mit Bloggern aus.