Huffington im Interview: "Blogger und die Online-Community zeigen den Mainstream-Medien, wo es langgeht"

Arianna Huffington betreibt die Webseite Huffington Post - eine Mischung aus kollektivem Blog und Nachrichten-Webseite. Sie selbst bloggt dort auch.

In den USA ist die Webseite recht bekannt, Spiegel Online hat Huffington deshalb interviewt. Zitat:

Blogger und die ganze Online-Community zeigen den Mainstream-Medien im Augenblick, wo es langgeht. Die konzentrieren sich zu stark auf Umfragen und die aktuellen Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Kandidaten statt auf die wirklich wichtigen Themen. Der Online-Community wird die Aufgabe zufallen, auf interessantere Art über die Wahl 2008 zu berichten.


Mehr US-Medienkritik gibt es im vollständigen Interview.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA