Die Regierung bloggt - zum Teil

Am Montag im Seminar noch festgestellt, dass Web 2.0 in der Kommunikationsstrategie der Bundesregierung keine Rolle zu spielen scheint, startet gestern das Arbeitsblog. Gefüllt wird es von Kajo Wasserhövel, Staatssekretär im Arbeitsministerium. Thematisch geht es um den demografischen Wandel und seine Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Kommentare sind möglich - wir dürfen gespannt sein, ob und wie moderiert wird. Bei Volker Kauder scheint man ja mit beleidigenden Kommentaren keine Probleme zu haben, um ein Beispiel vom Montag aufzugreifen.

Via Lummaland

PS und OT: Ich hätte die Präsentationen vom Montag ja schon hier veröffentlicht, aber mir fehlen noch zwei...

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA